Großmeister und Schulleiter Axel Schulze 

Seit 1997 aktiv im Kampfsport und leidenschaftlicher Kampfkünstler.

Als Großmeister im Tae Kwon-Do und Leiter der Kampfkunstschulen Jena, Weimar und Eisenberg unterstütze ich seit vielen Jahren Schülerinnen und Schüler in der Ausbildung ihrer persönlichen Kampfkunst-/Kampfsportfähigkeiten. Mit der Ausübung einer Kampfkunst kombiniert man die Vorteile physischer Bewegung und geistiger Schulung. Es ist eine sehr effektive Möglichkeit mentale sowie körperliche Stärke, Flexibilität, Mut und Selbstbewusstsein zu schulen. Gerade die traditionelle Form des Tae Kwon-Do, nach Lehrmethode von Großmeister und Kampfkunstlegende Kwon, Jae-Hwa, ist bestens geeignet um den heutigen Alltagsbelastungen effektiv entgegenwirken zu können.

Ausbildungen

  • 5. Dan im Tae Kwon-Do
  • Kampfkunst/sportlehrer und Fitnesstrainer
  • Gewaltpräventionstrainer (C-, B- und A-Lizenz)
  • Lehrer für Selbstverteidigung (C-, B-, und A-Lizenz)
  • Sport- und Fitnesskaufmann (IHK)


Weiterbildungen mit Zertifikat

  • Selbstverteidigung und Nervendruckpunkttechnik
    Kelly H. Sach
  • FIGHTNATURE MMA I Grundtechniken
    Daniel Schöb / Daniel Weichel
  • Trainer B-Fit (Be-Ready) Fitnesskonzept
    Marko Rajkovic, R1 Sportsclub
  • Defence & Security by Ott (C-Instructor)
    Freddy Kleinschwärzer
  • Richtiges Pratzentraining im Kampfsport
    Ramin Abtin
  • Struktur eines (waffenlosen) Straßenkampfes
    Michael Grüner
Anerkennungsurkunde als Schulleiter und Großmeister im Tae Kwon-Do - Axel Schulze
"Bedenke, dass nur du selbst dafür verantwortlich bist, was du aus dem machst, was du im Leben bekommst. Andere können dich nur inspirieren und anleiten. Besondere Fähigkeiten, welche es auch sein mögen, können immer nur von dir selbst entwickelt werden. Was sich nicht entwickelt, das bleibt stehen und was stehen bleibt, das ist tot." - Axel Schulze

Übersicht verschiedener Ereignisse

📅 Jahr 2018

Kampfkunst-Show-Vorführung zur Charity-Veranstaltung (Dance against Cancer) von Shirin (The Biggest Loser 2018).

Teilnahme an der Martial Arts SuperShow Europe 2018 in den Westfalenhallen in Dortmund.

Auszeichnung zum anerkannten Schulleiter im Traditional Taekwon-Do Centers e. V..

Teilnahme am Tae Kwon-Do Trainingscamp in Porec / Kroatien, unter Leitung von Großmeister Harry Gusel (6. Dan) aus Villach, als Lehrgangsleiter und aktiver Teilnehmer.


Stunt-Coaching für einen neuen Fantasy-Kinofilm mit Darstellern der beliebten Kinderserie "Schloss Einstein" des KiKa im BUDOSPORT.CLUB Weimar.

📅 Jahr 2017

Eröffnung der Budosport- und Kampfkunstschule Weimar.


20 Jahre aktiv im Tae Kwon-Do / 20 Jahre Tae Kwon-Do Schule Eisenberg.


Abschluss der Ausbildung zum Selbstverteidigungs- und Nervendruckpunktlehrer (Master Stufe) beim Bundesverband Selbstverteidigung e. V. unter der Leitung von Kelly H. Sach.


Eintritt in den "Traditional Tae Kwon-Do Centers e. V." (TTC).


Beitritt in die World Kickboxing and Karate Union (WKU).


Teilnahme an der KICK-EXPO 2017 (mit WKU FightNight) in Nürtingen.


Teilnahme an der 12. KWON-ACADEMY (14./15. Januar in Vierkirchen) mit Auszeichnung als größtes Trainer-Team.

📅 Jahr 2016

20 Jahre Tae Kwon-Do Thüringen e. V..


Ausrichter des 2. Tae Kwon-Do Neujahrslehrgangs im Jenaer JenTower mit über 80 Teilnehmern. Lehrgangsleiter: Großmeister Süleyman Peker (6. Dan, Fürth), Claudia Denninghaus (4. Dan, Berlin).


Ausbildung zum "Lehrer für Selbstverteidigung und Nervendruckpunkttechniken" (Stufe 1 und 2) durch den Bundesverband Selbstverteidigung e. V..


TV-Beitrag im MDR zum Thema "Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen".


Teilnahme als Lehrgangsleiter am 6. World C.I.S.A. Symposium in Tarvisio / Italien.


Ausrichter des 3. Tae Kwon-Do Sommerfestes in Eisenberg mit über 130 aktiven Teilnehmern, darunter Gäste aus Berlin, Ingolstadt, Zorneding, Traunreut, Zürich (Schweiz) und Pirna.


Empfang des Diploms zum 5. Dan im traditionellen Tae Kwon-Do in Udine / Italien durch Großmeister Luca Lorenzo Drexler (6. Dan / Tae Kwon-Do Schule Udine) und Bernardino Cecarelli (Libertas - Centro Nationale Sportivo).

📅 Jahr 2015

Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer (C-Lizenz) über den " Bundesverband Gewaltprävention - Selbstbewusst & Stark e. V.".


Teilnahme am 5. World C.I.S.A. Symposium in Tarvisio / Italien.


Ausrichter des 2. Tae Kwon-Do Sommerfestes in Eisenberg mit über 120 aktiven Teilnehmern, darunter Gäste aus Berlin, Ingolstadt, Heidelberg, Neumarkt, Aichach und Tolmezzo / Italien.


Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer (B- und A-Lizenz) über den " Bundesverband Gewaltprävention - Selbstbewusst & Stark e. V.".


Ausrichter des 1. Tae Kwon-Do Neujahrslehrgangs im JenTower mit ca. 80 Teilnehmern. Lehrgangsleiter/in: Claudia Denninghaus (4. Dan, Berlin), Axel Schulze (4. Dan, Eisenberg & Jena).

📅 Jahr 2014

Neueröffnung der Tae Kwon-Do Schule Eisenberg in neuen Räumen durch den Ankauf eines 4 Etagen Wohn- und Geschäftshauses in der Eisenberger Innenstadt.


Teilnehmer am Vorbereitungslehrgang zu „50 Jahre Tae Kwon-Do in Europa“ in Garmisch-Partenkirchen.


Prüfung zum 4. Dan durch Großmeister Kwon, Jae-Hwa in Portland / Oregon , USA.

Auszeichnung durch den Präsidenten des Landessportbundes Thüringen e. V., Peter Gösel, sowie der Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD), zur "Anerkennung und Würdigung langjähriger, verdienstvoller Tätigkeit bei der Entwicklung des Sports in Thüringen" im Barocksaal der Thüringer Staatskanzlei Erfurt.

📅 Jahr 2013

10 Jahre aktiver Dan-Träger sowie Unterrichts- Lehrgangs- und Prüfungsleiter im Kwon, Jae-Hwa Tae Kwon-Do.


Tae Kwon-Do Tour mit GM Kwon, Jae-Hwa vom 20. bis 21. April - Besuch von 6 verschiedenen Tae Kwon-Do Schulen.


Ausrichter des 1. Tae Kwon-Do Sommerfestes mit über 135 Teimnehmern in der 3-Felder-Turnhalle Eisenberg.


Leiter des Tae Kwon-Do DEMO-Teams zum Besuch der Bundeskanzlerin (Angela Merkel / CDU) in Bad Köstritz.


Ausrichter des ersten Tae Kwon-Do Herbstlehrganges mit 60 Prüflingen und über 110 aktiven Teilnehmern sowie ca. 100 Zuschauern zur Tae Kwon-Do SHOW-Gala am 23. November 2013 in der 3-Felder-Turnhalle des F.-Schiller Gymnasium Eisenberg.

Auszeichnung zum „Übungsleiter des Jahres 2013“ durch den Landkreis (Saale-Holzland) sowie dem dazugehörigen Kreissportbund und der Stadt Eisenberg.

📅 Jahr 2012

Tae Kwon-Do Neujahrslehrgang in Eisenberg mit über 180 Teilnehmern (Ltg. Klaus Petzold, 6. Dan aus Uetersen).


„15 Jahre Tae Kwon-Do Axel Schulze“.


Besuch von Großmeister Kwon, Jae-Hwa am 22. September 2012 in Eisenberg mit über aktiven 150 Teilnehmern, davon über 100 Schüler von Meister Axel Schulze.


Ehrung für "besonderes Engagement im Ehrenamt" sowie des "Wirkens im Dienste des Gemeinwohls im Freistaat Thüringen" durch die Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen, Christine Lieberknecht (CDU), und den Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Mike Mohring.

📅 Jahr 2011

Eröffnung der Tae Kwon-Do Schule in Jena / Thüringen durch Großmeister Kwon, Jae-Hwa persönlich.


Erweiterung des „Tae Kwon-Do Eisenberg e. V.“ zum „Tae Kwon-Do Thüringen e. V.“

15 Jahre Tae Kwon-Do in Eisenberg.

📅 Jahr 2010

Prüfung zum 3. Dan durch Großmeister Kwon, Jae-Hwa in Neuburg a. D. Donau / Bayern.


Gründung einer neuen Tae Kwon-Do Schule in Jena / Thüringen.

Tae Kwon-Do Tour mit Großmeister Kwon, Jae-Hwa - Besuch von 10 verschiedenen Schulen im Bundesgebiet und der Schweiz.

📅 Jahr 2009

Übernahme der Tae Kwon-Do Schule Eisenberg.

Anerkennung als offizieller Schulleiter im Kwon, Jae-Hwa Tae Kwon-Do durch Großmeister Kwon, Jae-Hwa persönlich.

📅 Jahr 2008

Mitglied des DEMO-Teams zur Veranstaltung „BUDOGALA 2008“ in der Porsche-Arena Stuttgart.

📅 Jahr 2006

Prüfung zum 2. Dan durch Großmeister Kwon, Jae-Hwa in Frankfurt am Main.

📅 Jahr 2005

Norddeutscher Viezemeister im Freikampf (1. Dan / Herren bis 68 Kg).

Teilnehmer des DEMO-Teams zur Veranstaltung „40 Jahre Tae Kwon-Do in Europa“ im Zurkus Krone Bau München.

📅 Jahr 2003

Prüfung zum 1. Dan durch Großmeister Kwon, Jae-Hwa in Erlangen / Bayern.

📅 Jahr 2002

Gründung der ersten, eigenen Tae Kwon-Do Gruppe in Stadtroda / Thüringen.

📅 Jahr 1997

Beginn mit Kwon, Jae-Hwa Tae Kwon-Do in Eisenberg / Thüringen.

📅 Jahr 1984

Geboren in Gera / Thüringen.