Meisterschaft der Farbgurte

Formenlauf · Bruchtest · 1-Schritt-Kampf · Freikampf

Bei der BUDOSPORT.CLUB-Meisterschaft der Farbgurte handelt es sich um eine interne Turnier-Form, bei der unsere Schüler in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten können. Zu den drei Grund-Disziplinen gehören der traditionelle Formenlauf, der Bruchtest sowie der direkte Freikampf (kontaktlos). Wettkämpfe in den Disziplinen 1-Schritt-Kampf, Selbstverteidigung, allgemeiner Waffenkampf und Freestyle-Techniken werden als Zusatzdisziplinen angesehen. 


Meldeschluss ist der 20. November 2019

Nächste Meisterschaft

Datum: 30. November 2019

Ort: Schützenhaus Stadtroda

Startgebühr: 15 Euro je Teilnehmer

Ablauf: Ab 9:00 Uhr finden die Vorbereitungsarbeiten sowie eine Team-Besprechung zum Turnier statt. Der Einlass und die Registrierung der Teilnehmer erfolgt ab ca. 9:30 Uhr. Um 10:30 Uhr soll ein gemeinsamer Lehrgang die Veranstaltung eröffnen und für die notwendige Erwärmung der Teilnehmer sorgen. Die Vorentscheide zum Turnier beginnen ca. 10:45 Uhr. Gestartet wird mit den Disziplinen Formenlauf und Bruchtest, der Freikampf wird erst am Turniertag in den Zeitplan integriert.


Nach den Vorentscheiden am Vormittag und Mittag geht es am Nachmittag mit einem Lehrgang für alle Alters- und Leistungsklassen weiter. Die Endkämpfe um den 1., 2. und 3. Platz werden am Abend im Rahmen unserer großen Jahresabschlussfeier stattfinden und bilden damit das Rahmenprogramm. Die Finalisten haben dadurch die Möglichkeit, sich optimal auf den letzten Turnierteil vorbereiten zu können.

Informationen zur Mesiterschaft

Die Teilnehmer werden in den Disziplinen Formenlauf, Bruchtest und Freikampf (ab Grüngurt) gegeneinander antreten. Die Bewertung soll voraussichtlich in folgenden Altersklassen erfolgen:


  • Gruppe 1 = bis 9 Jahre
  • Gruppe 2 = 10 bis 14 Jahre
  • Gruppe 3 = 15 bis 24 Jahre
  • Gruppe 4 = ab 25 Jahre


Innerhalb dieser Gruppen werden immer der 1. bis 3. Platz mit einem entsprechenden Pokal ausgezeichnet. Die Teilnehmer nach dem oder der Drittplatzierten erhalten alle eine hochwertige Medaille zur Erinnerung an die aktive Teilnahme. WICHTIG: Bis zum Tag des Turniers können noch zu Änderungen der Gruppenaufteilung kommen. Wir bitten euch, diese Seite regelmäßig auf Updates zu überprüfen.

Informationen zu den einzelnen Disziplinen

Bitte genau durchlesen!

Folgende Formen sind für die einzelnen Gürtelfarben vorgesehen:


  • Weißgurt = 1. Hyong (Chon -Ji)
  • Gelbgurt = 2. Hyong (Tan-Gun)
  • Grüngurt = 4. Hyong (Won-Hyo)
  • Blaugurt = 6. Hyong (Chung-Gun)
  • Rotgurt = 8. Hyong (Hwa-Rang)

Jeder Teilnehmer hat beim Bruchtest maximal zwei Versuche, die unmittelbar aufeinander folgen müssen. Wird der zweite Versuch in Anspruch genommen, so wird auch nur dieser gewertet. Der Bruchtest kann in allen möglichen Formen erfolgen (gesprungen, im Stand, mit/ohne Drehung, ...). Eine Vorbewegung kann frei ausgearbeitet werden.


  • Weißgurt = Sidekick (Yop-Chagi)
  • Gelbgurt = Aufwärtstritt (Ap-Chagi)
  • Grüngurt = Fersendrehschlag (Pandae-Dollyo-Chagi)
  • Blaugurt = Rundkick (Dollyo-Chagi)
  • Rotgurt = Rundkick und Fersendrehschlag (Dollyo und Pandae-Dollyo-Chagi)
    Alternativ kann einer der beiden Kicks gegen einen Sidekick (Yop-Chagi) auf zwei Bretter getauscht werden. Diese Regel gilt nur für die Rotgurte.

Beim 1-Schritt-Kampf handelt es sich um eine Technik-Kombination, die auf einen fest vorgeschriebenen Angriff (Fauststoß mit der rechten Hand zum Kopf) folgt. Die anzahl der Bewegungen in einer Kombination ist frei wählbar, sollte aber mehr als 1 und nur selten mehr als 9 sein.


  • Weißgurt = 2 Techniken
  • Gelbgurt = 3 Techniken
  • Grüngurt = 4 Techniken
  • Blaugurt = 5 Techniken
  • Rotgurt = 6 Techniken

Am Freikampf-Turnier können Schüler ab Grüngurt teilnehmen. Die Kämpfe erfolgen unter strengen Richtlinien ohne Kontakt. Eine gesonderte Zustimmung der Eltern ist erforderlich.

Hinweise

Für die Teilnahme am Turnier wird eine Startgebühr von 15,00 € erhoben. Alle Teilnehmer werden gebeten diesen Beitrag unmittelbar nach der Online-Anmeldung zum Turnier beim für sie zuständigen Schulleiter abzugeben. Die Endgültige Aufteilung in entsprechende Alters- und Leistungsklassen erfolgt erst nach Eingang aller Anmeldungen.


Formenlauf, Bruchtest und 1-Schritt-Kampf werden unabhängig voneinander mit Punkten bewertet. Beim Freikampf zählen die errungenen Siege. Aus allen Teilnehmern wird zuletzt der bzw. diejenige mit der höchsten Gesamtpunktzahl (Gesamtwert der Punkte aus Formenlauf und Bruchtest) als Gesamtsieger/in und offizielle/r Schulmeister/in ausgezeichnet.


Die Endkämpfe um den 1., 2. und 3. Platz werden am Abend im Rahmen unserer Jahresabschlussveranstaltung stattfinden.

Teilnehmerliste

Anmeldung zur nächsten Mesiterschaft

Meldeschluss 20. November 2019

  •  

Startgebühr: 15 Euro je Teilnehmer inkl. Medaille

Mit dem Absenden dieser Anmeldung erklärst du dich mit unseren Turnierinhalten. einverstanden.
⚠ Es werden der Vorname und erste Buchstabe des Nachnamens, die Altersklasse, der Schulstandort und die Gürtelstufe der gemeldeten Teilnehmer in einer Tabelle auf dieser Seite veröffentlicht. Sollte dies nicht gewünscht werden, so ist ein entsprechender Hinweis im Kommentarfeld notwendig.